Sie sind hier: Startseite » Gesundheitsecke

Die Gesundheitsecke im Marktboten

Seit dem Frühjahr 2000 präsentiert sich Marktschellenberg als Gesundheitsdorf. Besonderer Wert wird hierbei auf den liebevollen und sorgfältigen Umgang mit unseren alpinen Naturressourcen und die Wertschätzung der Kulturlandschaft gelegt. Denn gerade diese machen in der Region eine ganz besondere Lebensart spürbar.
Hier ist der Mensch im Einklang mit der Natur und stärkt mit ihr Körper, Geist und Seele.
Passend hierzu finden Sie monatlich die Gesundheits-Tipps von Frau Dr. Caren Lagler, der Leiterin der Marktschellenberger Gesundheitswochen.

Gesundheitstipp im Juni 2019

Liebe Leserinnen und Leser des Marktschellenberger Boten,
„Solange der Organismus übersäuert ist, schafft er keine Fettverbrennung!“
Dieser Satz ist Ihnen sicher hinlänglich bekannt, wenn Sie sich schon einmal mit dem Thema Gewichtsreduktion befasst haben. Es sind immer wieder die alten Mechanismen, die uns sauer werden lassen und unseren Körper daran hindern, von den überflüssigen Kilos runterzukommen: Säurelastige Ernährung, zu viel Stress, zu wenig Bewegung.
Seit einigen Jahren schon begleite ich meine Patienten, die den Wunsch nach einer Gewichtsreduktion äußern, mit einem ganzheitlichen Konzept. Dieses unterstützt die Entsäuerung durch eine basenbetonte Ernährung, mehr Entspannung im Alltag und maßvolle aber ausreichende Bewegung.

Interesse?
1. Besorgen Sie sich das Begleitheft zur basenbetonten Gewichtreduktion und ein 6-Pack „Säuren raus – Kilos runter“ – Basenbad. Eine Mail an praxis@dr-lagler.de genügt und wir nehmen Kontakt mit Ihnen auf.

2. Legen Sie einen geeigneten Zeitraum von 3 Wochen fest: Am besten ohne große Feiertage oder andere planbare Festgelage. Zeit fürs Einkaufen, für 30 Minuten Bewegung am Tag, für das Zubereiten der basenbetonten Ernährungskur und die entsäuernden Basenbäder sollte auch eingeplant werden. Sie brauchen keinen Urlaub nehmen oder Ihre Familie wegschicken, denn Sie bleiben leistungsfähig und die Rezepte schmecken auch den Anderen…

3. Lesen Sie sich das Begleitheft aufmerksam durch, passen Sie die vorgeschlagene Vorgehensweise an Ihren individuellen Rhythmus an und erstellen Sie sich genaue Tagespläne und Einkaufslisten.
Und schon kann es losgehen: Der Weg zu Ihrem Wohlfühlgewicht ist geebnet!
….Ihre Dr. Caren Lagler

Gesundheitswochen von 12. bis 28. März 2020

Die Marktschellenberger Gesundheitswochen finden schon seit dem Jahr 1982 statt. Hierbei handelt es sich um eine kostenlose Veranstaltung des Marktes Marktschellenberg.
Unter ärztlicher Leitung von Frau Dr. Caren Lagler und der Unterstützung vieler ehrenamtlicher Helfer, Referentinnen, Ärzte, Physiotherapeuten, Heilpraktiker, Yoga- und Sportlehrer können die Teilnehmer der Marktschellenberger Gesundheitswochen, aus einem vielfältig gestalteten Programm, das für sie Passende auswählen. Den Mittelpunkt bildet die seit mehr als 30 Jahren bewährte basenbetonte 14-tägigen Kartoffelkur. Diese wird von der Leiterin der Gesundheitswochen, Frau Dr. Caren Lagler am Einführungsabend mit entsprechenden Rezepten vorgestellt.

Beim Eröffnungsabend am Donnerstag, den 12. März 2020 besteht außerdem die Möglichkeit, direkt bei Dr. Johann Lecker vom Biohof Lecker aus Laufen, Bio-Gemüse aus natürlicher, regionaler Erzeugung zu erwerben. Weitere Infos unter: www.biohof-lecker.de

Sollten während der Kartoffelkur gesundheitliche Probleme auftreten, wenden Sie sich bitte an ihren Hausarzt! Am Wochenende kontaktieren Sie bitte den hausärztlichen Bereitschaftsdienst unter 116 117 in Notfällen den Rettungsdienst unter 110.


Anmeldung und weitere Informationen:
Touristinfo Marktschellenberg
Salzburger Straße 2
83487 Marktschellenberg
Tel.: 0049 (0)8650/ 98 88- 30
Email:touristinfo@marktschellenberg.de

Geöffnet: Montag und Freitag
von 10:00 und 12:00 Uhr

Wir nutzen Cookies auf unserer Website um diese laufend für Sie zu verbessern. Mehr erfahren